Barcelona führt weiterhin die spanische Liga, und die Rivalen von Madrid haben nicht gezögert

Barcelona, ​​die ein Spiel in der Hand in der FIFA Klub-Weltmeisterschaft wegen ihrer Teilnahme hat, nach dem tristen Spiel Eingabe half viel strenge Strafe. Der Schiedsrichter hat es für Torhüter Adana und Messi bestellt. Während Neymar Strafstoss nicht drehen, aber nach dem Rebound von der Querlatte mit dem Ball ins Tor einen Verteidiger Heiko Westermann Betis abgeprallt

Nur drei Minuten später auf 2 erhöht. 0 Lionel Messi mit Neymar nach einer schönen Kombination. Argentinischer Stürmer feierte das fünfhundertsten Spiel so gut sein 425. Barcelona Ziel. Ein weiterer Meilenstein Spieler von Barcelona gedemütigt kurz nach der Pause, als Luis Suárez einen Rekord 179. Ziel seines Teams im Jahr 2015.Es ist nie ein Team in La Liga in einem Jahr so ​​viele Tore nicht.

Die Katalanen dank Suarez eines weiteren Treffer hinzugefügt, obwohl es könnte mehr sein. Neymar traf nur den Pfosten, Messi zweimal Bar und mehr Chancen sogar die Torwart Adan Besucher scavenge.

Barcelona und blieb in erster Linie von einem Ergebnis vor Atletico Madrid. Dies gilt in einem kleinen Derby in Madrid auf dem Platz Raya Vallecano lange das Ende geplagt, in den letzten drei Minuten, aber erzwingen Correa mit Griezmannem und sicheren Stationen Diego Simeoneho drei Punkte für einen Sieg 2: 0.

Echt hatte gegen San Sebastian, ein guter Start in das Spiel, während der ersten fünf Minuten zerstört die Besucher Torhüter Rulli ausgekleideten Chance Pepe, Ronaldo und Benzema.Aber San Sebastian schüttelte, Navas nach 15 Minuten schnell Sprung Füße verhindern große Chance Agirretxeho.

Druckecht zugegebenermaßen diese Situation nachgelassen, und in der 24. Minute kam die erste Chance für eine Strafe für Ronald Licht nach der Operation auf Benzema . Der Portugiese schickte den Ball jedoch über das Tor. Vor einer halben Stunde hatte er die zweite Chance, diesmal auf Yuris klappernde Hand. In diesem Fall ging er direkt auf die Pole und eröffnete die Rechnung, San Sebastián konnte zu Beginn der zweiten Halbzeit ausgleichen, als Bruma einen schönen Schuss nach hinten schoss.Portugiesischer Mittelfeldspieler könnte sogar ein zweites Mal getroffen, aber seine nächste Chance, dass er zerstörte schnell das Gehäuse Navas.

Echt schließlich gerettet sein zweites Tor Ronaldo genaue Grenzen des Strafraums volley den Ball ins Netz nach einer Ecke Marcela gesendet. Am Ende des schönen Zentrums von Balea Favoriten Wechsel Lucas Vázquez versichert gewinnen

verloren Celta Vigo, um dieses Ziel zu Hause nach Raul Garcia 0 verloren. 1 Athletic Bilbao. Der baskische Klub ist Siebter mit 27 Punkten, ebenso wie der sechste Deportivo La Coruna, der in Getafe 0: 0 hinter sich ließ. Der Punkt zurück ist nach dem sechsten Heimsieg in Sevilla. Der Gewinner der European League gewann mit 2: 0 gegen Espaňol.

Letztes Jahr gewann Villarreal, das Valencia 1: 0 besiegte und Vigo als Vierter verdrängte.Das Silvesterduell entschied einen schönen Schuss vom Strafstoß Bruno Soriano. Nach einem Foul an Roberto Soldado schickte den Ball über die Mauer in die linke obere Ecke des Tores Valencia, der unter dem neuen Trainer Gary Neville nicht das dritte Liga-Spiel gewonnen und blieb auf dem zehnten Platz.